MQ Sommer – Buntes Programm zur Eröffnung

MQ Sommer – Buntes Programm zur Eröffnung

Raus aus der Lethargie und rein in die neue MQ Sommersaison, die am 18. Mai 2017 mit einem bunten Programm startet.

Bereits um 10:00 Uhr geht es los, wenn bei freiem Eintritt der neue künstlerisch gestaltete Skulpturenpark „MQ More“ in Form von 12 Kunstwerken zum Minigolfen einlädt.

Ab 13:00 Uhr können dann im „Aquadrome“ spannende Bootsrennen absolviert oder auf der Boule-Bahn sein Können aufgefrischt werden.

Liebhaber und Liebhaberinnen von außergewöhnlichen Kunstwerken oder Schmuckstücken sollten ab 15:00 Uhr am „Kulturflohmarkt“ im MQ Haupthof zum Stöbern vorbeischauen und ebenfalls ab 15:00 Uhr können Prototypen von Spielen beim Spieltisch von „White Castle“ begutachtet und natürlich gleich ausprobiert werden.

Ab 15:00 Uhr geht es dann jazzzig in die musikalische Saison. Das allseits beliebte Open-Air-Konzert gibt es dann um 19:00 Uhr und ab 22:00 Uhr wird’s dann rock’n’rollig.

Damit auch die Kultur nicht zu kurz kommt, gibt es ab 14:00 Uhr im frei-raum Q21 Sonderführungen durch die Ausstellung „Mood Swings – Über Stimmungspolitiken, Sentiment Data, Market Sentiments und andere Sentiment Agencies.

Wer sich rechtzeitig unter q21toursmqw.at anmeldet, kann an einem Rundgang um 16:00 Uhr durch das Q21 teilnehmen.

Architekturinteressierte werden den um 17:00 Uhr stattfindenden Rundgang durch das Areal des MuseumsQuartiers genießen, der Einblicke in die Historie und die Entstehung des MQs geben soll.

Ebenfalls um 17:00 Uhr gibt es im designforum Wien Sonderführungen durch die Ausstellung „Subtext: Typedesign. gegenwärtig – lokal: contemporary – austrian.

In der Kabinett comic passage startet um 17:30 Uhr ein kleiner Hörgenuss für Kontrabass, Sex und Live-Elektronik, während ab 18:00 Uhr die Terrasse der Kunsthalle durch eine großformatige Installation geschmückt wird.

In Kooperation mit den Wiener Festwochen eröffnet um 18:00 Uhr im Leopold Museum „The Conundrum of Imagination“ und um 18:00 Uhr und 19:30 Uhr lädt das Architekturzentrum Wien zu Führungen durch die Dauerausstellung „a_schau. Österreichische Architektur im 20. und 21. Jahrhundert.

Kunstinteressierte gibt es auch im mumok um 19:00 Uhr Führungen durch die laufenden Ausstellungen „Oh….Jakob Lena Knebl und die mumok Sammlung“ sowie durch „Woman – Feministische Avantgarde der 1970er-Jahre aus der Sammlung Verbund“.

Ein Jahr nach dem Tod des Bildhauers Joannis Avramidis eröffnet um 19:00 Uhr das Leopold Museum eine Ausstellung, die sich seinen Werken widmet.

Natürlich wurde nicht auf die Youngsters vergessen. Bei dem dichten Programm gibt es unter anderem an dem Workshop „Architektur hören und fühlen mitzumachen, oder im Dschungel Wien bei der Werkschau „Shut up and listen!“ Geschichten von Textern und Texterinnen der „Schreib:Werkstatt Shut up and write“ zu hören.

Die Mitmachausstellung „Hör hör! Schau Schau! wartet im Zoom Kindermuseum auf Interessierte, die unter anderem gerne wissen wollen, wie das Gehirn beim Sehen und Hören funktioniert.

Die wienXtra-kinderinfo lädt zum Lesen, Klettern oder auch künstlerischen Gestalten eines Holle-Button ein.

Sollten bei den vielen Aktivitäten Hunger und Durst aufkommen, bietet die im MQ angesiedelte Gastronomie sicher Abhilfe.

MQ Sommereröffnung
18. Mai 2017 ab 10:00 Uhr

Der Eintritt ist an diesem Tag frei!

Nähere Details und genaues Programm unter www.mqw.at

You must be logged in to post a comment Login