Überbackene Schinkenfleckerl

Überbackene Schinkenfleckerl

Überbackene Schinkenfleckerl sind ein klassischer Auflauf, der hervorragend schmeckt und relativ schnell zubereitet ist.

Für die überbackenen Schinkenfleckerl werden 30 dag Fleckerl in Salzwasser gekocht. Fleckerl abseihen und abtropfen lassen.

30 dag Schinken in kleinere Würfel oder Streifen schneiden.

Aus 5 dag Butter, 5 dag Mehl und 3/8 l Milch eine Béchamel kochen.

1/4 l Rahm mit 4 Dottern gut absprudeln, aus 4 Eiweiß einen Schnee schlagen.

Béchamel mit Rahm-Dottermischung und 5 dag geriebenen Parmesan verrühren, mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss abschmecken und Masse unter die Fleckerl heben; Eischnee unterziehen.

Masse in eine gebutterte, mit Bröseln bestreute Auflaufform füllen, mit geriebenen Emmentaler bestreuen und im Rohr goldgelb backen – fertig.

Überbackene Schinkenfleckerln mit Salat nach Saison servieren – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login