Vanillepudding mit Kirschensauce

Vanillepudding mit Kirschensauce

Ein Vanillepudding als Nachspeise und darauf eine fruchtige Kirschensauce kommt bei uns meist dann auf den Tisch, wenn der Heißhunger auf Süsses überhandnimmt, es beim Kochen schnell gehen soll und die ersten Kirschen rot vom Baum leuchten.

Vanillepudding laut Anleitung zubereiten, in mit kaltem Wasser ausgespülte Formen füllen, kalt stellen. Erkalteten Vanillepudding aus der Form stürzen und mit Kirschensauce servieren – fertig – guten Appetit!

Kirschensauce: 40 dag Kirschen waschen, trocken tupfen, entkernen. Entkernte Kirschen mit 6 dag Zucker und 1/2 Zimtstange erhitzen. 1 Teelöffel Vanillepudding-Pulver mit etwas Wasser verrühren und dazugeben. Kurz köcheln lassen und dann Masse in eine Schüssel umfüllen. Mit Grand Marnier oder Kirschwasser parfümieren, mit etwas Orangensaft abschmecken – fertig.

You must be logged in to post a comment Login