Wiener Festwochen 2017 – Zahlreiche Eröffnungsveranstaltungen bei freiem Eintritt

Wiener Festwochen 2017 – Zahlreiche Eröffnungsveranstaltungen bei freiem Eintritt

Damit Kunstgenuss für alle Interessierten möglich ist, starten die Wiener Festwochen ab 12. Mai 2017 mit frei zugänglichen Veranstaltungen in die neue Saison.

Die große Eröffnung findet am 12. Mai 2017 um 21:20 Uhr mit einem bunten Mix aus Wienerischem, Gypsy, Jazz, Soul, Zulu-Musik und Rock’n’Rave aus Russland traditionell am Wiener Rathausplatz statt.

Nach dieser musikalischen Vielfalt geht es dann am 13. Mai 2017 im Festsaal des Wiener Rathauses mit der Opening Lecture der Akademie des Verlernens von Gayatri Chakravorty Spivak weiter.

Wer gerne an einer Parade quer durch die Wiener Innenstadt teilnehmen und dabei die mobilen Skulpturen von Tools for Action sehen möchte, der oder die hat am 13. Mai 2017 die Gelegenheit dazu.

Am 18. Mai 2017, ab 20:00 Uhr öffnet das Performeum, das temporäre Performance Museum der Wiener Festwochen, mit Ausstellungen, diversen Vorführungen und Parties seine Pforten.

Um dem Mondparsifal näher zu kommen, sollten sich Kunstinteressierte rechtzeitig für die im Kunsthistorischen Museum Wien am 3. Juni 2017 um 16:00 Uhr stattfindenden Führungen anmelden.

Bis zum 18. Juni 2017 gibt es an oft ungewöhnlichen Orten für Besucher und Besucherinnen von großer Oper bis zu Ausstellungen und Live-Acts neue Ansichten kennenzulernen und viel Neues zu entdecken.

Wiener Festwochen 2017
12. Mai bis 18. Juni 2017
diverse Veranstaltungsorte

www.festwochen.at

You must be logged in to post a comment Login