Canon XEED WUX500ST Kurzdistanz-Installationsprojektor

Canon XEED WUX500ST Kurzdistanz-Installationsprojektor

Anwender und Anwenderinnen die auf kurze Projektionsabstände Wert legen und mit eingeschränkten Platzverhältnissen kämpfen, sollten den neuen XEED WUX500ST von Canon ins Auge fassen, der eine Bilddiagonale von circa 2,5 Metern aus lediglich 1,2 Metern Abstand erzielen soll.

Der auf der Liquid Crystal on Silicon, kurz LCOS-Technologie, und der fünften Generation des Aspectual Illumination Systems, kurz AISYS, basierende Installationsprojektor brilliert, so der Hersteller, mit 5.000 Lumen Farbhelligkeit und einem Kontrastverhältnis von 2.000:1. Weiters wird, so der Hersteller weiter, die Technologie zur Aufteilung des Lichts ins seine Primärfarben genutzt, um lebendig wirkende Farben rasterlos zu projizieren.

Dank seiner nativen WUXGA-Auflösung mit 1.920 x 1.200 Pixeln sollen feine Linien über die gesamt Projektionsfläche präsentiert werden.

Zur Erhöhung der Flexibilität bei der Installation soll das extrem kleine, nahezu verzerrungsfreie Weitwinkelobjektiv mit einem Lensshift, der bis zu 75% vertikal und 10 % horizontal verstellt werden kann, beitragen.

Die Individuelle Keystone-Korrektur soll dazu beitragen, dass eine verbesserte Präzision sowie eine schnelle und einfache Einrichtung an den Rändern der Einzelbildübergänge gewährleistet ist.

Auch die vorhandene Möglichkeit im PC-losen Betrieb eine Mehr-Projektoren-Anwendung durchführen zu können, dank integrierter HDBase-T die Wiedergabe-Möglichkeit hochwertiger Audio- und Bildsignale und die Steuerung über ein einziges Cat6-Kabel über eine Distanz von bis zu 100 Metern sowie die gleichzeitige Steuerung von bis zu zehn Projektoren dank Networked-Multi-Projection Software oder die Präsentationsmöglichkeit vom PC über WLAN erhöhen die Anwendungsmöglichkeiten.

Der mit HDBaseT, HDMI, DVI und WLAN ausgestattete XEED WUX500ST soll es auf ein Gewicht von 6,3 kg bringen, die Bilddiagonale wird mit circa 30 bis 300 Zoll oder circa 1 bis 7,6 Meter angegeben.

Damit die Energiekosten nicht explodieren, dafür sollen die ökonomische Lichtquelle mit 395 Watt und die spezielle ECO-Taste zuständig sein, die Lampenlebensdauer wird bei Betrieb im Standard/Eco-Modus mit circa 4.000/5.000 Stunden angegeben.

Der XEED WUX500ST soll ab Juli 2017 zu einem UVP von 7.679,00 Euro im Handel erhältlich sein.

www.canon.de

You must be logged in to post a comment Login