Clipso Minut’Perfect von Tefal – Schnell und geschmackserhaltend kochen

Clipso Minut’Perfect von Tefal – Schnell und geschmackserhaltend kochen

Dampfgaren zählt zu den schonendsten Zubereitungsarten in der Küche und wird auch immer beliebter.

Nicht nur, dass vitamin- und närhstoffschonend gekocht werden kann, auch der Geschmack bleibt weitaus besser erhalten.

Zwar sind die Vorteile bekannt, aber die Anschaffung eines Dampfgar-Gerätes kann ganz schön ins Geld gehen und auch die Platzverhältnisse spielen eine große Rolle.

Dabei gibt es eine kostengünstige und platzsparende Alternative, die früher in jedem Haushalt vorhanden war. Es braucht kein eigenes Gerät mit Dampfgar-Funktion, es genügt ein simpler Schnellkochtopf, den schon unsere Eltern und Großeltern verwendeten.

Irgendwie in Vergessenheit geraten und auch von den Erzeugern nicht wirklich gepusht, fristet der Schnellkochtopf ein Schattendasein, das er so gar nicht verdient hat.

Mit seinem neuen Clipso Minut’Perfect erlöst Tefal die Schnellkochtöpfe aus ihrem Dornröschenschlaf und bringt eine weitere Möglichkeit zum gesunden und vor allem schnellen, kostengünstigen Kochen ins Spiel.

Mit frischem, modernen Design versehen, punktet der Clipso vor allem mit seinem Ein-Hand-Verschluss-System. Der am Griff integrierte Smart Timer ist mit einem Temperatursensor verbunden, der mit akustischem und visuellem Signal anzeigt, dass die ideale Gartemperatur erreicht und der Garvorgang bald zu Ende ist.

Der aus Edelstahl gefertigte Clipso fasst sechs Liter, mit seinem Induktions-Kapselboden, der für gleichbleibende Hitzeverteilung und optimale Planstabilität sorgen können soll, fühlt er sich auf allen Herdarten wohl.

Ein Grund vielleicht, warum der Schnellkochtopf so ein Schattendasein in der modernen Küche führt, ist der Sicherheitsgedanke. Ich kann mich noch erinnern, dass, wenn meine Mutter den Kochtopf in Betrieb nahm, uns auftrug, ja auf das Ventil zu achten und sofort Bescheid zu geben, wenn es die rote Kerbe überschritt.

Dank effektiver Sicherheitsvorrichtungen sollten solche Vorsichtsmaßnahmen der Vergangenheit angehören. So wurde laut Hersteller der Clipso Minut’Perfect mit einem Fünf-Stufen-Sicherheitssystem ausgestattet, das ihn zuverlässig vor Überdruck schützt.
So lässt sich, so der Hersteller weiter, der Deckel nicht öffnen, wenn der Topf unter Druck steht. Das Ventil ist auch weiterhin für den kontrollierten Dampfauslass zuständig, außerdem soll der Dichtungsring auf viel zu viel Druck reagieren und diesen automatisch aus dem Topf entweichen lassen können.

Gereinigt sollen alle Teile in der Spülmaschine werden können, Dichtungsring, Timer und Dampfventil haben bitte im Spüli nichts verloren.

Der Clipso Minut’Perfect Schnellkochtopf soll inklusive Garkorb und Timer zu einem UVP von 229,99 Euro im Handel erhältlich sein.

www.tefal.de

You must be logged in to post a comment Login