Erdbeertorte

Erdbeertorte

Bevor die Erdbeersaison zu Ende geht, müssen die süßen Früchtchen noch schnell zu einer saftigen Erdbeertorte verarbeitet werden. Für Sie haben wir das passende Rezept und ein Bild, auf dem noch der karge Rest der fast schon schnabulierten Torte zu sehen ist.

Für den Tortenboden der Erdbeertorte wird 10 dag Zucker mit dem Mark 1/2 Vanilleschote gut durchmischt.

20 dag Mehl mit 1/2 Päckchen Backpulver versieben.

10 dag zimmerwarme Butter sehr schaumig rühren, 2 Eidotter, Zucker-/Vanillegemisch und 2 Esslöffel sauren Rahm nach und nach einarbeiten.

2 Eiklar zu einem steifen Schnee schlagen.

Mehl und steif geschlagen Schnee in die Buttermasse einmengen.

Obsttortenform mit Butter ausstreichen, mit Mehl bestäuben, Teig einfüllen und bei Mittelhitze goldgelb backen.

Tortenboden auskühlen lassen, mit Ribisel- oder Hagebutten-Marmelade dünn bestreichen, mit 1/2 kg gewaschenen, entstielten Erdbeeren belegen und mit nach Vorschrift zubereitetem Tortengelee begießen.

Torte im Kühlschrank so lange kaltstellen, bis das Tortengelee fest ist.

Erdbeertorte eventuell beim Servieren mit Schlagobers garnieren – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login