Früchtekaltschale mit Walnusseis

Früchtekaltschale mit Walnusseis

Wenn es bei der Zubereitung der Nachspeise schnell gehen soll, mixe ich gerne Fertigprodukte mit frischen Zutaten. Diesmal gibt es Früchtekaltschale und als Einlage wird einfach ein Gupf Wallnuss- oder Schokoladeneis verwendet.

Für die Früchtekaltschale werden 3/4 kg beliebige Beeren gewaschen. Die Hälfte der Beeren passieren und mit Staubzucker nach Geschmack vermengen. Restliche Beeren dazugeben, mit etwas Maraschino parfümieren, mit Zitronensaft abschmecken und Masse kaltstellen – fertig.

Walnuss- oder Schokoladeeis in eine Schüssel setzen, mit grob gehackten Walnüssen  und Kokosflocken bestreuen, mit Früchtekaltschale umgießen – fertig – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login