Magische Zauberwelt beim Familientag in Grafenegg

Magische Zauberwelt beim Familientag in Grafenegg

Der Familientag läutet traditionell die Sommerveranstaltungen in Grafenegg ein. Bevor also das Programm für die Großen startet, stehen die Youngster voll im Mittelpunkt.

Für diesmal wurde wieder ein vielfältiges Programm ausgearbeitet, das am 18. Juni 2017 zwischen 11:00 und 17:00 Uhr ganz unter dem Motto „magische Zauberwelt“ gestellt wurde.

Gleich zwei Konzerte sollen die Jüngsten mit Klängen verzaubern. Bereits um 11:00 Uhr startet das erste Familienkonzert „Zaubertöne aufgewacht“ und um 16:00 Uhr sorgt das Tonkünstler-Orchester Niederösterreich mit „Tanzt ihr Zauberwesen, tanzt!“ für den passenden Abschluss des Tages.

Für viel Musikgenuss ist auch am gesamten Schlossgelände gesorgt. Den ganzen Tag über bieten die verschiedensten Orchester eine Kostprobe ihres Könnens und am Wolkenturm lädt das Musikschulmanagement Niederösterreich zur „Klanghexerei“.

Aber nicht nur zuhören ist angesagt, es kann auch fleißig mitgemacht werden. So kann unter fachkundiger Anleitung der Taktstock geschwungen oder ein klassisches Orchesterinstrument ausprobiert werden.

Bastel- und Kreativ-Workshops laden zum Mittun, zum Austoben gibt es eine Hüpfburg und das begehbare Touchscreen bietet die Möglichkeit, selbst Melodien zu kreieren.

Zauberhaft geht es dann mit dem „Zaubergeiger“ Valid Khadem-Missagh und Magic Christian weiter, der auch einen kleinen Blick in die Welt der Magie gewährt.

Erstmals wurde, so der Veranstalter, ein eigenes Busshuttle eingerichtet, das vom Musikverein bis Grafenegg und wieder retour fährt.

Genaues Programm und nähere Details unter grafenegg.com/familientag.

You must be logged in to post a comment Login