Majoranerdäpfel

Majoranerdäpfel

Erdäpfel sind wirklich wunderbare Knollen. Wie wäre es mit Majoranerdäpfel, die sowohl als Beilage als auch als Hauptspeise gute Figur machen und immer schmecken?

Für die Majoranerdäpfel wird 1 kg Erdäpfel gekocht, geschält und in stärkere Scheiben geschnitten.
1 Zwiebel schälen, kleinwürfelig schneiden. 1/2 Bund Petersilie waschen, trocken schütteln, fein hacken. 10 dag geselchten Speck kleinwürfelig schneiden.

Zwiebel, Petersilie und Speck in 8 dag Butter leicht anrösten, 4 dag Mehl dazugeben, leicht weiter rösten, mit Rindsuppe aufgießen. Mit Salz, Pfeffer, viel Majoran, etwas abgeriebener Schale einer Zitrone, etwas Essig, 1 Prise Zucker würzen und unter Rühren kurz aufkochen lassen.
Erdäpfel einlegen, circa 5 Minuten kochen lassen, geschnittene Essiggurkerl hinzufügen, Majoranerdäpfel von der Hitze nehmen und zugedeckt 15 bis 20 Minuten ziehen lassen.

Danach noch einmal erwärmen, 1/8 l sauren Rahm einarbeiten – fertig – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login