Schweinsschnitzel in Senfsauce

Schweinsschnitzel in Senfsauce

Da sich mein lieber Gespons zu Mittag Schnitzel wünscht, gibt es sie morgen zur Abwechslung einmal nicht paniert, sondern in einer pikanten Senfsauce.

Für das Schweinsschnitzel in Senfsauce wird pro Person 1 Schweinsschnitzel gut geklopft, gesalzen und eine Seite mit Mehl paniert.
In einer sehr heißen Pfanne Butter schmelzen, Schnitzel mit der bemehlten Seite einlegen und schön braun braten. Nur so viele Schnitzel in die Pfanne einlegen, damit sie richtig stark braten können und das Fleisch nicht zu kochen anfängt. Wenn die erste Seite schön braun ist, Fleisch umdrehen und auf der zweiten Seite fertig braten.
Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Für die Senfsauce wird 1 Schalotte geschält und fein geschnitten. Schalotte in 3 dag Butter andünsten, 3 dag Mehl beigeben und die Einmach mit circa 3/8 l Gemüsesuppe aufgießen und glatt verrühren. 3 bis 4 Esslöffel scharfen Senf einarbeiten und Sauce gut verkochen lassen – fertig.

Als Beilage zum Schweinsschnitzel in Senfsauce passt Reis und natürlich Salat nach Saison – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login