Folio von Alape – Kleinwaschtisch für Klein- und Gästebäder

Folio von Alape – Kleinwaschtisch für Klein- und Gästebäder

Besitzer oder Besitzerinnen von Kleinwohnungen wissen ein Lied davon zu singen – gerade bei den Bädern wird platzmäßig gespart, dass nur mit optimaler Planung alles seinen Platz findet, was nötig ist.

Im vorigen Jahr brachte Alape das Modell „Folio“ auf den Markt, das Waschtisch und Stauraum zu einer Einheit verbindet.
Bei dem puristisch wirkenden Waschtisch faltet sich eine 3 mm starke Abdeckung aus glasiertem Stahl um den Waschtisch und ummantelt ihn wie ein hauchdünnes Blatt.

Nun wurde die Produktpalette um zwei Modelle erweitert, die speziell auf Konsumenten und Konsumentinnen ausgerichtet sind, die neben einer Waschgelegenheit auch Stauraum in Klein- oder Gästebadezimmer bringen wollen.

Im Gegensatz zu den größeren Modellen mit ihren kreisrunden Mulden punkten die kleineren Modelle mit einer markanten Form als gleichschenkliger Würfel.
Damit der Stauraum optimal ausgenutzt werden kann, wird auf die Verwendung eines Auszugs verzichtet. Stattdessen gibt es ein Türsystem und, als weitere Platzersparnis, einen Raumspar-Siphon.
Das grifflose Möbel ist, so der Hersteller, mit einem linksseitigen Türanschlag versehen sowie mit dem Push-to-Open-System ausgestattet.
Um noch mehr Platz zu gewinnen, wurden die titanfarbenen Scharniere flächenbündig in den Korpus integriert.

Erhältlich ist der Waschplatz mit Korpusfronten in Mondstein, Schattenerde, Fossilgrau, Aubergine und in klassischem Weiss.

Laut Alape gibt es den rechteckigen „Folio“ mit oder ohne Hahnloch, die Masse werden mit 381 x 363 mm, die Höhe wird mit 361 mm angegeben. Die mittig platzierte Beckenmulde ist rund und verfügt, so der Hersteller weiter, über ein Schaftventil mit weiss glasierter Abdeckhaube.

www.alape.at

You must be logged in to post a comment Login