Basteln, Filme schauen und Spielen – wienXtra lädt ein

Basteln, Filme schauen und Spielen – wienXtra lädt ein

Für so kleine Zwetschkerl kann die Vorweihnachtszeit ziemlich lang werden. Überall glitzert und glänzt es und doch ist der 24. Dezember so fern.

Damit die Wartezeit nicht zu lang wird, gibt es nicht nur auf den diversen Advent- und Weihnachtsmärkten ein dichtes Kinderprogramm, auch die Organisation wienXtra hat sich nette Mitmach-Sachen für die Kleinsten ausgedacht.

So können Youngsters zwischen 6 und 12 Jahren am Robinson-Spielplatt der Wiener Kinderfreunde Aktiv, der im 19. Wiener Gemeindebezirk in der Greinergasse 7 liegt, ab 14:00 Uhr einen Adventkranz basteln. Voraussetzung ist jedoch, dass man sich unter robinson@wien.kinderfreunde.at oder unter der Telefonnummer 01/401 25 37 vorher anmeldet.

Für Kinder von 4 bis 12 Jahren steht dann am 30. November 2017, in der Zeit von 15:00 bis 18:00 Uhr, im 21. Bezirk, in der Großfeldstraße 21, wieder Basteln am Programm.

Am 3., 9. und 10. Dezember 2017 gibt es spannende Unterhaltung für alle kleinen Kino-Fans ab 4 Jahren im wienXtra-cinemagic in der Urania, Uraniastraße 1, 1010 Wien.

Spielen vertreibt wunderbar die Zeit. Wenn dann diese Spiele vorher auch noch selbst gebastelt werden, dann macht es gleich noch einmal so viel Spaß. Diese Möglichkeit besteht am Samstag, 9. Dezember 2017, in der Zeit von 14:00 bis 17:00 Uhr. Unter dem Motto „Upcycling: Spiele selber basteln“ können Kinder ab 4 Jahren, samt der gesamten Familie, beim Familienspieltag basteln und spielen was das Zeug hält.
wienXtra-spielebox, Spieleraum, Albertgasse 35/II, 1080 Wien.

Alle Details unter www.wienXtra.at

You must be logged in to post a comment Login