Miele-Waschmaschine „GuideLine“ – Mehr Lebensqualität für Sehbehinderte

Miele-Waschmaschine „GuideLine“ – Mehr Lebensqualität für Sehbehinderte

Alle Tätigkeiten, die ohne Hilfe bewältigt werden können, reduzieren die Abhängigkeit von anderen Menschen und tragen dazu bei, dass unser trautes Heim so lange wie nur möglich genutzt werden kann.

Besonders blinde oder sehbehinderte Menschen stoßen in ihrem Alltag immer wieder an Grenzen, die mit oft geringen Mitteln aufgehoben werden könnten.

Aufgrund der neuen Generation von Waschmaschinen, sind zum Beispiel die alten Folien, die als Bedienhilfen für Sehbehinderte lange Zeit gute Dienste leisteten, oft nicht mehr kompatibel und haben ihren Nutzen verloren.

In Zusammenarbeit mit den DBSV, dem Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband e.V., und mit viel Input ihrer blinden Mitarbeiterin Susanne Wegener-Dreckmann, entwickelte Miele seine neue Waschmaschine „GuideLine“, die vor allem Blinden und Sehbehinderten mehr Lebensqualität sichern soll.

Die „GuideLine“ basiert auf der Baureihe W1 Classic, wurde aber mit haptischen Elementen und, akustischen Signalen ausgestattet, die die Bedienung erleichtern sollen.

Laut Hersteller wurde das Modell, das acht Kilogramm Beladungskapazität und maximal 1.400 Umdrehungen in der Minute bietet, durch eine taktile Linie und erhabene Punkte auf der Bedien-Blende ausgestattet. Die Punkte um den Drehwahl-Schalter stehen, so Miele weiter, für die Funktion Ein/Aus oder ein bestimmtes Waschprogramm.
Die Einstellung von Temperatur, Schleuderdrehzahl sowie weiterer Funktionen soll dadurch erleichtert werden, dass erhabene Führungslinien den Weg zum Touch-Bedienfeld weisen.

Jede Aktion soll durch akustische Signale begleitet werden, beim Ein- oder Ausschalten soll eine unverwechselbare Melodie anzeigen, dass das jeweilige Kommando ausgeführt wurde. Um die Orientierung beim Einstellen von Temperatur oder Drehzahl zu erleichtern, sollen die Töne jeweils variieren. Je höher ein Ton, so der Hersteller, desto höher die gewählte Temperatur oder Drehzahl.

Die in der Energieeffizienz-Klasse A+++/- 10% angesiedelte GuideLine soll über die Funktion CapDosing verfügen, die die Zugabe von Spezialwaschmitteln in Portionskapseln ermöglicht und mit der patentierten Miele-Schontrommel ausgestattet sein.

Die bereits mit dem Universal Design Consumer Award und den Universal Design Expert Award ausgezeichnete GuideLine ist bereits im Handel erhältlich.

www.Miele.de

You must be logged in to post a comment Login