Ambition Op Art Flamingo von Faber-Castell — Exotisches Flair am Arbeitsplatz

Ambition Op Art Flamingo von Faber-Castell — Exotisches Flair am Arbeitsplatz

Foto: ©Faber-Castell Die OpArt-Serie von Faber-Castell zählt wohl zu den bekanntesten Schreibgeräten des Unternehmens und zählt mit Fug und Recht bereits zu den Klassikern.

An die „Optical Art“ der Sechziger Jahre erinnernd, sind die mit einer charakteristischen Guillochierung versehenen Drehkugelschreiber und Füllfederhalter gern genutzte Utensilien.

Die beliebten Alltagsbegleiter gibt es ab sofort auch in „Flamingo“, das dank der frisch-fröhlichen Farbe den Bicolor-Effekt der Guillochierung je nach Lichteinfall und Perspektive besonders gut zur Geltung bringt.

Drehkugelschreiber und Füllfederhalter besitzen jeweils einen aus Edelharz gefertigten Schaft sowie einen hochglänzend verchromten, gefederten Clip aus Metall.

Passend dazu ist der Drehkugelschreiber mit hochglänzend verchromten End- und Frontstücken ausgestattet, damit der Minenvorschub gegeben ist, dafür ist eine Drehkappe zuständig.

Die Füllfeder besitzt eine hochglänzend verchromte umsteckbare Kappe und Griffstück aus Metall. Als weitere Ausstattungsmerkmale werden vom Unternehmen hochwertige Edelstahlfeder, die in den Breiten EF, F, M und B erhältlich sein soll, und Patronen/Konvertersystem genannt.

Der Ambition OpArt Flamingo Füllfederhalter soll zu einem UVP von 70,00 Euro erhältlich sein, der UVP des Drehkugelschreibers Ambition OpArt Flamingo soll 60,00 Euro betragen.

www.faber-castell.at

You must be logged in to post a comment Login