Belvedere präsentiert Kurt Hüpfner online

Belvedere präsentiert Kurt Hüpfner online

Foto: Kurt Hüpfner_©Belvedere 21-Haus
Im Winter 2016/2017 widmete das Belvedere im damaligen 21er Haus, dem heutigen Belvedere 21, dem österreichischen Künstler Kurt Hüpfner eine eigene Ausstellung.

Die von Harald Krejci kuratierte Einzelpräsentation befasste sich vor allem mit den Frühwerken des Künstlers und zeigte einen breiten Querschnitt aus seinen tausenden Zeichnungen, Kleinplastiken und markanten Assemblagen.

Von Juli 2016 bis Dezember 2017 wurde von der Kunsthistorikerin Alice Hundsdorfer für das Research Center des Belvedere ein Online-Werkverzeichnis erarbeitet, das rund 3.100 Werke des Künstlers listet.

Der weite Bogen der erfassten Werke spannt sich unter anderen von Zeichnungen, Plastiken, Graphic Novels, Siebdrucken oder auch Textbildern bis zu Gemälden und Installationen.

Da der Künstler nach wie vor seinem Schaffensdrang freien Lauf lässt, wird dieses Werkverzeichnis immer wieder ergänzt.

Dank Unterstützung eines privaten Sammlers konnte nicht nur das Verzeichnis erstellt werden, es ist auch nun unter https://werkverzeichnisse.belvedere.at/online/288205/kurt-hupfner/content online verfügbar und ermöglicht somit einem breiten Publikum den Zugang zu den Werken.

You must be logged in to post a comment Login