Einfache Zwiebelsuppe mit Vollkorn-Käsecrostini

Einfache Zwiebelsuppe mit Vollkorn-Käsecrostini

Es ist wieder ganz schön kalt geworden. Da muss eine ordentliche Suppe her, die schön wärmt. Wie wäre es mit einer einfachen Zwiebelsuppe, die auch noch dazu beiträgt, dass die kleinen Speckröllchen nicht weiter wachsen.

Für die einfache Zwiebelsuppe werden 30 dag Zwiebeln geschält und nudelig geschnitten. 2 Knoblauchzehen schälen, fein schneiden.

Geschnittene Zwiebeln in etwas Butter goldgelb rösten, Knoblauch dazugeben und kurz mitrösten.

Mit 1 l Gemüsesuppe aufgießen, salzen, pfeffern und Suppe so lange kochen, bis der Zwiebel schön weich ist – fertig.

Für die Käsecrostini wird 1 Vollkorn-Baguette in stärkere Scheiben geschnitten und dicht mit geriebenen Parmesan bestreut. Baguette-Scheiben kurz im Rohr überkrusten – fertig.

Einfache Zwiebelsuppe mit Schnittlauch bestreuen und mit Käsecrostini servieren – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login