„Port“ – Elegante Korbschale von Alessi

„Port“ – Elegante Korbschale von Alessi

Foto: ©Alessi Korb Port ExtraOrdinary Metal Die Granulation ist eine jahrtausendalte Goldschmiede-Technik, die die Etrusker zu ungeahnter Perfektion weiterentwickelten. Im Laufe der Zeit ging das Wissen fast verloren und erst im 19. Jahrhundert fand sie wieder Eingang in die Schmuckerzeugung.

Mit ihrer Kollektion „ExtraOrdinaryMetal“ greift die Firma Alessi dieses Verfahren wieder auf und vereint bei der Serie technisches Wissen des 20. Jahrhunderts mit antiker Goldschmiede-Technik.

Statt, so wie die Etrusker, Gold für die Objekte einzusetzen, verwendet Alessi Messing, das mittels Kaltprägung eine Interaktion mit Licht hervorbringt, die sowohl, so Alessi, komplexe Formen als auch reine und neutrale Linien zur Geltung bringt.

Besonders schön finde ich den zur Kollektion „ExtraOrdinaryMetal“ gehörenden Korb „Port“. Entworfen wurde „Port“ von dem vielfach ausgezeichneten spanischen Designer Lluís Clotet, dessen Werke in den namhaftesten Museen zu finden sind.

Die wellige gehaltenen Ränder erhöhen das Zusammenspiel von Licht und Schatten, die klassisch Proportionen sorgen dafür, dass sich die elegante Korbschale bestens in jeden Wohnraum einfügen können sollte.

Die im Durchmesser 37 cm große Korbschale Port ist 6 cm hoch und soll zu einem UVP von 135,00 Euro im guten Fachhandel erhältlich sein.

www.alessi.com

You must be logged in to post a comment Login