Niederösterreich-Card – 315 attraktive Ausflugsziele warten

Niederösterreich-Card – 315 attraktive Ausflugsziele warten

Foto: ©Niederösterreich-Card, Sujet Österreich ist ein Land der „Urlaubskarten“. Fast keine touristisch erschlossene Region verzichtet auf dieses Zuckerl für seine Gäste und bietet mit der jeweiligen Karte die verschiedensten Vergünstigungen.

Der große Nachteil bei all diesen Karten ist jedoch meist, dass sie, wenn der Urlaub vorbei ist, auch ihre Gültigkeit verlieren.

Eine der wenigen Ausnahmen ist da die personalisierte Niederösterreich-Card, die, wenn einmal gekauft, ab 1. April des jeweiligen Jahres bis zum 31. März des Folgejahres als Eintrittskarte zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen die Pforten öffnet.

Für die Saison 2018/2019 konnten 315 Ausflugsziele für die Teilnahme gewonnen werden, gleich 17 neue Partner kamen für dieses Jahr dazu.

Die Niederösterreich-Card ist eine Erfolgsgeschichte, die bereits seit 12 Jahren Touristen und Touristinnen begeistert. Allein im Vorjahr waren rund 177.000 Cards im Umlauf, was immerhin die drittbeste Saison in der Kartengeschichte bedeutet.

Da aber auch eingespielte „Klassiker“ von Neuerungen profitieren können, gibt es ab heuer die Niederösterreich-Card auch als App und ist somit am Smartphone & Co. immer mit dabei.

Die für iOs und Android verfügbare App bietet nicht nur umfassende Informationen über Ausflugsziele oder Veranstaltungen, sie enthält auch Empfehlungen für Wirtshäuser, den Stand der gesammelten Bonuspunkte sowie ein spezielles Bewertungssystem aller Ausflugsziele.

Wer seine Card verlängern oder eine neue erwerben will, kann dies jetzt auch von unterwegs im Online-Shop der Niederösterreich-Card erledigen.

Eine kostengünstige Möglichkeit, die schönsten Freizeitattraktionen Niederösterreichs kennen und lieben zu lernen.

Nähere Details unter www.niederoesterreich-card.at

You must be logged in to post a comment Login