Thomson Bluetooth-Kopfhörer WHP 6207 – Störende Kabel ade

Thomson Bluetooth-Kopfhörer WHP 6207 – Störende Kabel ade

Kopfhörer sind wohl das Um und Auf um den ganz individuellen Hörgeschmack so richtig zu genießen und dabei mit seinem Umfeld nicht in Konflikt zu geraten.

Wenn dann diese Kopfhörer auch keine störenden Kabel aufweisen, dann ist auch der Bewegungsdrang nicht eingeschränkt.

Mit seinen WH P6207 bringt Thomson Over-Ear-Kopfhörer ins Spiel, die auf 50-mm-Lautsprecher in Kombination mit Bluetooth 4.0, Class 2 und Sonata Stabile Phase Technology, kurz SPT, setzen.

Dank der Technik und des geschlossenen Systems sollen eventuelle Verzerrungen noch besser ausgeglichen und ein optimales Klangbild erreicht werden können.

Mit den am Ohrhörer befindlichen Steuertasten soll zwischen Musik und eingehenden Telefonaten geswitcht, auch soll der passende Musikgenuss über die Tasten gewählt werden können.

Das integrierte Mikrofon ist, so der Hersteller, perfekt auf Telefonie oder auch Sprachbefehle abgestimmt, die vorhandene QuickPair-Funktion sorgt für Bequemlichkeit.

Bei voll aufgeladenem Akku soll die durchschnittliche Betriebszeit bei bis zu 15 Stunden liegen, die maximale Standby-Zeit wird mit 300 Stunden angegeben, die Ladung des Akku erfolgt über das beiliegende 0,6-m-USB-Ladekabel.

Ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist ein 1,5 Meter langes Anschlusskabel (Klinke 3,5 mm auf Micro-USB), das immer dann benötigt wird, wenn z.B. der Akku gerade leer oder Bluetooth nicht verfügbar ist.

Der 286 g schwere Thomson Bluetooth-Over-Ear-Kopfhörer WHP 6207 soll zu einem UVP von 119 Euro im Handel erhältlich sein.

www.hama.de

You must be logged in to post a comment Login