Super-Vario-Elmar-SL 1:3.5-4.5/16-35 ASPH – Neues Weitwinkel-Objektiv von Leica

Super-Vario-Elmar-SL 1:3.5-4.5/16-35 ASPH – Neues Weitwinkel-Objektiv von Leica

©Leica Camera AG
Leica erweitert mit seinem Super-Vario-Elmar-SL 1:3.5-4.5/16-35 ASPH sein Spektrum an SL-Vario Objektiven und deckt nun auch den Weitwinkel-Bereich ab.

Das universell einsetzbare Weitwinkel-Objektiv soll über einen schnellen und leise arbeitenden Autofokus über den gesamten Brennweitenbereich verfügen.Bei diesem wird, so der Hersteller, zur Fokussierung eine einzige, sehr leichte Einzellinse bewegt. Mit Hilfe des speziell entwickelten Motorkonzeptes, bestehend aus einem Schrittmotor und einer Linearführung, so Leica weiter, kann somit sehr schnell, leise und präzise fokussiert werden, wobei die Baulänge des Objektivs unverändert bleibt.

Das für den Profi-Alltag konzipierte Super-Vario-Elmar-SL 1:3.5-4.5/16-35 ASPH ist 990g schwer, die Länge bis Bajonettauflage wird mit 123 mm, der größte Durchmesser mit 88 mm angegeben.

Für eine zuverlässige Reflex- und Streulicht-Optimierung soll eine verbesserte Fassungsgeometrie und eine hochwertige Beschichtung zuständig sein.

Insgesamt 18 Linsen in 12 Gruppen ergeben das neuentwickelte optische Design, zwei asphärische Linsen sollen zur Korrektur monochromatischer Abbildungsfehler zum Einsatz kommen. Für die Korrektur chromatischer Bildfehler sollen drei Linsen aus Gläsern mit anomaler Teildispersion sorgen können.

Die Einstellung der elektronisch gesteuerten Blende erfolgt über das Dreh-/Drückrad der Kamera, wobei auch halbe Werte einstellbar sein sollen.

Mit den drei Objektiven Super-Vario-Elmar-SL 1:3.5-4.5/16-35 ASPH., Vario-Elmarit-SL 1:2.8-4/24-90 ASPH. und dem APO-Vario-Elmarit-SL 1:2.8–4/90–280 sollte Leica nun alle gängigen Genres der Fotografie abdecken und auch bei widrigen Bedingungen beste Ergebnisse erzielt werden können.

www.leica-camera.com

You must be logged in to post a comment Login