„Chlorophilia“ von Artemide – Ästhetisches Leuchten-Design der Spitzenklasse

„Chlorophilia“ von Artemide – Ästhetisches Leuchten-Design der Spitzenklasse

Foto: ©Artemide GmbH, Pendelleuchte Chlorophilia
Schon in den 1980er Jahren überzeugte der britische Industriedesigner Ross Lovegrove mit seinen Designkonzepten.

Seine Werke wurden in internationalen Ausstellungen gezeigt und konnten zahlreiche Preise einheimsen.

Konzerne wie British Airways, Sony oder auch Peugeot suchten die Zusammenarbeit mit ihm und waren von seinen Design-Ideen überzeugt.

In Kooperation mit der italienischen Leuchten-Manufaktur Artemide entstanden so erfolgreiche Objekte wie „Solar Tree“, „Skydro“ oder auch „Space Cloud“, die durch ihre organischen Formen und Strukturen punkteten.

Auch mit seiner Deckenleuchte „Chlorophilia“, die Lovegrove ebenfalls für Artemide entwarf, beweist der Designer, dass modernes Leuchten-Design sich mit traditionellem Ambiente zu einer Einheit verbinden kann.

Der Korpus der filigran wirkende Pendelleuchte ist aus Aluminiumguss gefertigt, die drei radial angeordneten Blattelemente bestehen aus Methacrylat.

Dank des aus Technopolymer gearbeiteten und mit dimmbaren COB-LED mit einer Farbtemperatur von 3000K ausgestatteten Körpers auf der Unterseite, entsteht ein dreidimensionaler, lichtgebender Effekt, der für ein kunstvolles Lichtspiel an der Decke sorgt.

Mit ihrem Lumenwert, ihrem intelligenten Wärmeaustausch und ihrer Linsentechnik sollte die Pendelleuchte „Chlorophilia“ nicht nur durch Lichtleistung sondern auch durch Energieeffizienz überzeugen können.

www.artemide.de

You must be logged in to post a comment Login