FiiO FH5 Quad Driver Hybrid In-ear Monitors – stylisches Design – hohe Klangqualität

FiiO FH5 Quad Driver Hybrid In-ear Monitors – stylisches Design – hohe Klangqualität

Foto © FiiO Electronics Technology Co Ltd.
In-ear Kopfhörer gibt es ja wie Sand am Meer. Wenn so ein Kopfhörer aber so ein interessantes Design wie der FiiO FH5 Quad Driver Hybrid In-Ear Monitors von FiiO Electronics Technology Co Ltd. besitzt, dann lohnt sich auch ein Blick auf das technische Know-How.

Das in Form einer Muschel gehaltene Gehäuse schaut nicht nur stylisch aus, es birgt allerlei Vorteile. Die Komponenten Rear Shell, Body und Front Cover werden mittels CNC aus einer Aluminium-Magnesium-Legierung gefertigt und danach miteinander verschraubt. Dank des verwendeten Materials soll das pro Kopfhörermuschel ein Fliegengewicht von nur 8g auf die Waage bringen.

Weiters soll die Muschelform den großen Vorteil haben, dass die Ohrmuschel des Nutzers oder der Nutzerin nahezu vollkommen ausgefüllt wird, die einzelnen Kanäle, die für jeden Frequenzbereich zur Verfügung stehen, direkt in der Ohrmuschel ankommen und hier zu einer natürlichen Klangwiedergabe zusammenfinden.

Dank der aufwendigen Konstruktion sollen gleich vier Treiber zum Einsatz kommen, die die Frequenzbereiche zwischen 15 Hz und 40 kHz abdecken. Die Impedanz wird vom Hersteller mit 19 Ohm, die Empfindlichkeit mit 112 dB angegeben.

Das hochwertige Kabel, das von vorne rund um das Ohr geführt wird, ist mit einem 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenstecker bestückt und hat eine Länge von 1,2 Metern.

Da unsere Ohren keine Normmaße besitzen, gehören neben Reinigungs-Tool, Transport-Hülle aus Stoff und ein Case aus Kunststoff auch verschiedensten Ohr-Passstücke zum Lieferumfang.

Der FiiO FH5 Quad Driver Hybrid In-ear Monitors soll voraussichtlich Ende Juli 2018 zu einem UVP von 279,00 im guten Fachhandel erhältlich sein.

www.fiio.net

You must be logged in to post a comment Login