Garden Igloo 360 – Gewächshaus wandle dich

Garden Igloo 360 – Gewächshaus wandle dich

Foto: ©Garden Igloo
So ein Gewächshaus im Garten, das kann schon was. Im Frühling können die ersten Pflänzchen vorgezogen werden und Paradeiser & Co. fühlen sich auch im Sommer darin wohl, wenn die Belüftung stimmt.

Wir haben wieder ein bisschen gestöbert und sind auf „Garden Igloo“ gestoßen, der nicht nur als Glashaus eine gute Figur macht, sondern auch als kleiner Pavillon gute Dienste leistet.

Mit ihm kann auch dem Herbst ein Schnippchen geschlagen und die Tage, die man draußen verbringen kann, verlängert werden.

Mit seinem 360 cm Durchmesser und seiner Höhe von maximal 220 cm bietet der Garden Igloo nicht nur genügend Platz für so manches Pflänzchen, auch bequemes Sitzen ist möglich.

Der aus 100% recyclebarem Kunststoff gefertigte Garden Igloo ruht auf einem aus PVC-Material hergestellten Gestell, dessen Aufbau ganz ohne Werkzeuge mittels Stecksystem ohne Schrauben erfolgen können soll.

Dank der geodätischen Kuppel und zweier Fenster soll nicht nur zu jeder Tages- und Jahreszeit eine maximale Sonnenausbeute gegeben sein, es soll auch eine optimale Belüftung bestehen und damit der Luftaustausch und eine gleichmäßige Temperaturverteilung gewährleistet sein.

Damit auch im Winter kein Abbau erfolgen muss, dafür sollen der durchsichtige Wintergartenüberzug sowie das Design, das bei entsprechender Verankerung Windgeschwindigkeiten bis zu 62 km/h und eine Schneeschicht bis zu maximal 40 kg standhalten soll, sorgen.

Mit einem extra erhältlichen Sommerbezug und einem ebenso zusätzlich erhältlichen Moskitoüberzug sollen Sommertage, und dies ohne stichlige Insekten, genossen werden können.

Befestigt wird Garden Igloo, so der Hersteller, mit mitgelieferten 14 Sandsäcken oder robusten Metallschellen.

Der UVP des Garden Igloo 360 soll inklusive Winterdach EUR 899,00 betragen. Der Moskitobezug wird vom Hersteller mit einem UVP von EUR 349,00 angegeben, das Sommerdach soll ebenfalls zu einem UVP von EUR 349,00 erhältlich sein.

www.gardenigloo.de

You must be logged in to post a comment Login