Das Retzer Land lädt zum Fest für den „Bluza“

Das Retzer Land lädt zum Fest für den „Bluza“

Nicht nur der Wein, sondern auch der „Bluza“ spielen in dem Land rund um Retz eine wichtige Rolle.

Um dies immer wieder in Erinnerung zu rufen, schmückt sich einmal im Jahr die ganze Altstadt mit kreativen Kürbisskulpturen und lässt die „größte Beere der Welt“, den Kürbis, hoch leben.

Gleich drei Tage dauert das Fest, das für die Besucher und Besucherinnen nicht nur regionale Kürbisspezialitäten bereit hält, sondern mit einem bunten Programm für Unterhaltung sorgt.

Frühschoppen, Kürbisumzug, die Übergabe der Regentschaft an „Kürbisprinz“ und Kürbisprinzessin“, Trachtenmodenschauen und eine Oldtimer-Traktorshow sorgen für so manches Highlight.

Auch auf die Jüngsten wurde nicht vergessen und für sie ein eigenes Programm ausgearbeitet.

Wer das Brauchtumsfest am 27. Oktober 2018 besucht, kann noch einen Sprung nach Zellerndorf, in die Kellergasse „Maulavern“ machen, denn auch dort wird nicht nur dem Wein, sondern auch dem Bluza gehuldigt.

Kürbisfest in Retz
Von 26. Bis 28. Oktober 2018
Retzer Altstadt, 2070 Retz

Kürbisfest in Zellerndorf
Am 27. Oktober 2018
Kellergasse „Maulavern“, 2051 Zellerndorf

Nähere Details und genaues Programm unter www.kuerbisfest.at.

You must be logged in to post a comment Login