Jazz & The City Salzburg – Die Salzburger Altstadt im musikalischen Ausnahmezustand

Jazz & The City Salzburg – Die Salzburger Altstadt im musikalischen Ausnahmezustand

Foto: Fotograf Emanuel Rojas, Fotocredit Emanuel Rojas, Naïssam Jalal & Rhythms of Resistance
Na da geht es in der Salzburger Altstadt ja wieder ganz schön rund, wenn am 17. Oktober 2018 das Jazz-, World- & Electronic Music Festival durchstartet.

An die 20.000 Besucher und Besucherinnen werden erwartet, die bei den über 100 Konzerten, die bis zum 21. Oktober 2018 stattfinden sollen, mitswingen.

Damit ja auch kein Konzert versäumt wird, dafür soll die Jazz & The City-Festival App sorgen, die nicht nur über alle Spielorte und spontane Sessions informiert, sondern auch viel Wissenswertes über alle Künstler und Künstlerinnen bereithält.

Bis zum großen Finale im Mirabellgarten werden die unterschiedlichsten Orte bespielt, die von der Barockkirche über kleine Bars bis zum Szene Theater reichen. Nicht zu vergessen, die „Blind Date Konzerte“, die von Musikern und Musikerinnen spontan beschlossen werden und dann auch mitten in der Altstadt für griffige Musik sorgen.

Jazz & The City Salzburg
17. bis 21. Oktober 2018
Diverse Veranstaltungsorte

Nähere Details und genaues Programm unter www.salzburgjazz.com

You must be logged in to post a comment Login