Altwiener Backrostbraten

Altwiener Backrostbraten

Altwiener Backrostbraten ist eine typische Spezialität aus Wien, die allen Liebhabern und Liebhaberinnen der Wiener Küche das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt. Für alle Genießer und Genießerinnen, die das Gericht nicht kennen und es einmal ausprobieren wollen, für die hätte ich hier das passende Rezept.

Für den Altwiener Backrostbraten werden 60 dag Rostbraten in dünne Schnitzel geteilt, mehrmals am Rand eingeschnitten, in Folie eingeschlagen und vorsichtig geklopft.

Einige Blätter Liebstöckl und 1/2 Bund Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. 4 bis 5 Esslöffel scharfen Senf mit den Kräutern vermengen.

Rostbraten auf einer Seite mit der Senfmischung bestreichen, mit 1 Esslöffel frisch gerissenen Kren bestreuen, Fleisch zusammenklappen, Ränder festdrücken, beidseitig in Mehl, Ei, Bröseln panieren.

Altwiener Backrostbraten in Butterschmalz schwimmend ausbacken, auf Küchenkrepp abtropfen lassen – fertig.

Altwiener Backrostbraten mit Petersilerdäpfel und Salat nach Saison servieren – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login