Liebevoll gestaltete Präge-Ausstecher für Kekserl & Co.

Liebevoll gestaltete Präge-Ausstecher für Kekserl & Co.

Foto: ©Städter GmbH, Präge-Ausstecher
Im Prinzip mag ich ja den Winter, aber wenn draußen der Wind ums Haus fegt und die Schneeflocken nicht herab rieseln, sondern waagrecht daherkommen, liebe ich es, wenn der Duft von Zimt & Co. durch die Räume zieht.

Da kann es schon passieren, dass ich mich dazu aufraffe, das ein oder andere Kekserl in den Backofen zu schieben und schon wird auch der dunkelste Winterabend viel gemütlicher.

Wer jetzt sich und seine Liebsten einmal mit anderen Keksformen wie Herzerl oder Sternderl erfreuen will, für den oder die bietet die Firma Städter neue Präge-Ausstecher, die auch zum Ausstechen von Salzteig oder beim Seifen- und Kerzengießen gut zu gebrauchen sind.

Wie wäre es mit einem lustigen Elch oder einer Kerze, die auch dazu geeignet ist, die ein oder andere Geburtstagstorte zu verzieren.

Oder doch lieber den Präge-Ausstecher „Glaskugel Schneemann“ oder „Glaskugel Tannenbaum“ verwenden, die nicht nur einen 3D-Effekt liefern, sondern auch das lustige Verzieren vereinfachen.

Putzig auch die mit dem Präge-Ausstecher „Wichtel“ hergestellten Kekserl, die, bunt verziert, sich auf jedem Weihnachtsteller wohl fühlen und auch als Christbaumschmuck gute Figur machen.

Die aus Edelstahl gefertigten Präge-Ausstecher sollen punktgeschweißt und durch ihre Stabilität auch für kleine Kinderhände geeignet sein.
Dank der fein ausgearbeiteten Kanten sollen die Konturen schön herausgearbeitet werden und die Prägelinien lassen nicht nur die Kekse plastischer wirken, sie geben auch gleich die passenden Linien für die einzelnen Verziermöglichkeiten vor.

Die Städter Präge-Ausstecher sollen im guten Fachhandel oder unter www.staedter.de erhältlich sein.

You must be logged in to post a comment Login