Pastinaken-Erdäpfelsuppe

Pastinaken-Erdäpfelsuppe

Jetzt kommt wieder die Zeit, wo so ein molliges Süppchen genau passend ist, die Lebensgeister zu stärken und von innen her zu wärmen. Wie wäre es mit einer Pastinaken-Erdäpfelsuppe, die auch glatt als kleine Hauptmahlzeit durchgeht.

Für die Pastinaken-Erdäpfelsuppe werden 6 große, rohe Erdäpfel und 3 Pastinaken geschält, gewaschen, in größere Stücke geschnitten und in 1l Rindsuppe weich gekocht.

1 Knoblauchzehe schälen, fein hacken. 1 Esslöffel Petersilie fein hacken. Schale einer halben Biozitrone fein hacken. 1 Zwiebel schälen. 15 dag Schinkenspeck in kleine Würfel schneiden.

Zwiebel und Schinkenspeck in etwas Butter anrösten, 4 dag Mehl einrühren und leicht weiter rösten.

Feingehackte Zitronenschale, Knoblauch und Petersilie beifügen, mit Rindsuppe aufgießen, mit Kümmel, Majoran, Salz und Pfeffer abschmecken, aufkochen und kurz weiter köcheln lassen – fertig.

Pastinaken-Erdäpfelsuppe vor dem Servieren mit Schnittlauch bestreuen und genießen – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login