Schweinsmedaillons in Champignonsauce mit Trüffel-Erdäpfelpüree

Schweinsmedaillons in Champignonsauce mit Trüffel-Erdäpfelpüree

Herbstzeit ist auch Trüffelzeit. Wer jetzt meint, dass „Schwarze Gold“ käme nur im Ausland vor, der irrt gewaltig, denn auch z.B. in Kärnten werden Trüffeljäger fündig.
Wer den erdigen Geschmack von Trüffel schätzt, für den oder die hätten wir hier das Rezept für Trüffel-Erdäpfelpüree, das durch Schweinsmedaillons in Champignonsauce und gebratene Zucchini ergänzt wird. Für die Schweinsmedaillons in Champignonsauce werden 80 dag Schweinsmedaillons mit den Fingern gut durchgeknetet. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und rundum in der Pfanne braten. Schweinsmedaillons aus der Pfanne nehmen und im Rohr warmhalten.
20 dag geputzte Champignons würfelig schneiden. 1 mittlere Zwiebel schälen, würfelig schneiden. 1/2 Bund Petersilie waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und diese fein hacken.
Im Bratrückstand 4 dag Butter erhitzen, die Champignons darin anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, Petersilie einrühren.
Mit 1/8 l Rind- oder Gemüsesuppe aufgießen und kurz aufkochen. 1/8 l Schlagobers einarbeiten, noch einmal aufkochen lassen. Fleisch samt ausgetretenen Saft dazugeben und einige Minuten ziehen lassen – fertig.

Für das Trüffel-Erdäpfelpüree wird 1 kg mehlige Erdäpfel geschält, geviertelt und in Salzwasser weichgekocht. Erdäpfel gut abseihen und sofort durchpassieren. Mit 6 dag weicher Butter gut verrühren, bis die Masse richtig gebunden ist.
Circa 1/2l Milch aufkochen, 1 Esslöffel Trüffelöl unterrühren und die noch kochend heiße Milch mit der Schneerute in das Püree einarbeiten, bis eine locker flaumige Konsistenz entsteht.
In das Püree 3 bis 5 g gehobelten schwarzen Trüffel unterrühren, mit Salz abschmecken – fertig.

Für die gebratenen Zucchini wird 1 Zucchini gut gewaschen, in Scheiben geschnitten, mit Salz bestreut und zur Seite gestellt, damit sich der Saft absetzen kann.
Zucchini mit Wasser abschwemmen, trockentupfen, pfeffern, salzen, beidseitig in Mehl wenden und in Olivenöl beidseitig braten – fertig.

Schweinsmedaillons in Champignonsauce mit Trüffel-Erdäpfelpüree und gebratenen Zucchini servieren – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login