„The Owl and the Pussycat“ – chor pro musica graz im Minoritensaal Graz

„The Owl and the Pussycat“ – chor pro musica graz im Minoritensaal Graz

Foto: chor pro musica graz, ©Werner Kmetitsch
Die große britische Chortradition geht zurück ins 15. und 16. Jahrhundert und diese Tradition konnte bis in die heutige Zeit herübergerettet werden.

Einen kleinen Querschnitt des reichen Erbes bietet am Freitag, 9. November 2018, der chor pro musica graz unter der Leitung von Gerd Kenda mit Werken u.a. von Stanford, Rutter oder Warlock.

Unter dem Motto „Finest Tunes from the British Isles“ erklingen Balladen und Gedichte, die in Musik verpackt wurden und die so manchen Ohrwurm beinhalten.

Das schillernde Musikbouquet wird durch Jigs, Reels und bittersüßem, unter die Haut gehenden Irish Folk ergänzt, die von Boxty dargeboten werden.

Chor pro musica graz
The Owl and the Pussycat
Finest Tunes from the British Isles
Freitag, 9. November 2018 um 20:00 Uhr
Minoritensaal Graz
Mariahilferplatz 3, 8020 Graz

www.cpmg.at

You must be logged in to post a comment Login