Vorweihnachtliche Stimmung im Marchfelder Schlösserreich

Vorweihnachtliche Stimmung im Marchfelder Schlösserreich

Foto: Weihnachtsmarkt Schloss Hof, Knie, SKB
Laut Wettervorhersage soll es ja nun Tag für Tag kälter werden und hin und wieder sollen sich sogar einige Schneeflocken zu uns verirren.

Genau das passende Wetter, um schön langsam Adventstimmung aufkommen zu lassen und einen kleinen Adventbummel einzuplanen.

Wer einen kleinen Ausflug plant und den gleich mit dem Geruch nach Glühwein oder Punsch, und selbst gebackenen Kekserln verbinden will, der sollte die malerischen Schlösser an Donau und March besuchen.

Besonders zauberhaft geht es beim Weihnachtsmarkt auf Schloss Hof zu, wo bei den liebevoll dekorierten Ständen Handwerkskunst, zahlreiche Schmankerl oder glitzernder Christbaumschmuck auf Besucher und Besucherinnen wartet.
Samstags gibt es für die Kleinsten eine Zaubershow, am Sonntag schaut immer der Kasperl vorbei und am 8. und 9. Dezember 2018 ist der Nikolaus, samt Engelschar, zu Gast.
Bastel- und Backworkshops laden zum Mitmachen, Tierfreunde und -freundinnen werden sicher den Streichelzoo besuchen oder beim Ponyreiten ihre Künste zeigen.

Auf uns Erwachsene wartet nicht nur die Weihnachtsausstellung „200 Jahre Stille Nacht, Heilige Nacht“, die in den Prunkräumen des Schlosses gezeigt wird, es erklingen auch Weihnachtslieder im Arkadenhof oder im Festsaal des Schlosses.

Öffnungszeiten: 17.-18.11., 24.-25.11., 1.-2.12., 8.-9.12.,15.-16.12.,22.-23.12.2018, 10-19 Uhr. Eintritt: Erwachsene 6,-, Kinder (6-18 Jahre) 3,-, Familien (2 Erwachsene + max. 3 Kinder) 15,-.

Besuch der Prunkräume im Schloss gegen Aufpreis.
www.schlosshof.at

Schloss Eckartsau, das barocke Jagdschloss der Habsburger, schmückt sich floral für die Vorweihnachtszeit und lädt zum Genießen von regionalen Köstlichkeiten. Natürlich darf auch hier das Angebot an Handwerkskunst nicht fehlen, bei dem sicher die ein oder andere Anregung für ein passendes Geschenk für seine Liebsten dabei ist.
Geschichtsinteressierte können bei einer Führung tief in die Geschichte eintauchen und die kaiserlichen Privaträume von Kaiser Karl und seiner Familie besichtigen.

ZIHRs Floraler Advent: 17.-18.11. und 24.-25.11.2018, Samstag 12-19 Uhr, Sonntag 12-18 Uhr.
Regionaler Advent der Aussteller und Vereine aus Eckartsau: 1.-2.12.2018,
Samstag 12-21 Uhr, Sonntag 12-19 Uhr.
Eintritt frei, Schlossführungen zum Sondertarif von 8,- Euro pro Person.
www.schlosseckartsau.at

Adventromantik kommt dann in der heimeligen Atmosphäre im Speicher und im Schlosspark Marchegg auf, wenn Künstler und Künstlerinnen aus der Region zum „Advent im Schlosspark“ laden.
Neben kunsthandwerklichen Arbeiten gibt es allerlei Schmankerl zu verkosten. Auf die jüngsten Familienmitglieder warten Ponyreiten und Alpakas und vielleicht schaut ja auch der Nikolo vorbei.

Advent im Schlosspark Marchegg; 7-9.12.2018,
Freitag 14-18 Uhr, Samstag und Sonntag 10-18 Uhr.
Eintritt frei!
www.schloss.marchegg.at

Und da man ja gerade in der kalten Jahreszeit viel Bewegung an der frischen Luft machen sollte, bietet der Nationalpark Donau-Auen geführte Winterwanderungen an, bei denen man sich auf die Spuren von Seeadler und Co. begeben kann.
www.donauauen.at

You must be logged in to post a comment Login