„Die Grünen Piraten – Krumme Tour auf dem Hühnerhof“ – Umweltkrimi für Youngsters

„Die Grünen Piraten – Krumme Tour auf dem Hühnerhof“ – Umweltkrimi für Youngsters

Foto: ©Südpolverlag, „Die Grünen Piraten – Krumme Tour auf dem Hühnerhof“
Meine Freunde und Freundinnen waren in unserer Kinderzeit wahre „Leseratten“. Zu unserer Lieblingslektüre zählten Abenteuerbücher und kindgerechte Krimis, die wir nur so verschlangen.

Quintessenz war, dass wir natürlich einen Detektivclub gründeten, um das Böse zu verfolgen und der Gerechtigkeit zuzuführen. Nun, außer einigen weiteren grauen Haaren bei unseren Eltern kam bei unserer „Detektivarbeit“ nicht viel heraus, aber das ist eine andere Geschichte.

Für junge Leser und Leserinnen, die so wie wir damals, spannenden Lesestoff bevorzugen, gibt es im Südpolverlag die Kinderbuch-Kriminalreihe „Die Grünen Piraten“, die ganz dem Thema Umweltschutz gewidmet ist.

In den Büchern wird jeweils ein „heißes“ Umweltthema aufgegriffen und die Freunde Pauline, Ben, Flora, Lennart und Jannik greifen dann ganz auf ihre Art ein, um Unrecht aufzudecken und zu beseitigen.

Unter dem Zeichen des „grünen Totenkopfes“ geht es diesmal gegen Massentierhaltung, deren Auswirkungen und um Täuschung von Konsumenten.

Wahrlich schwierige Themen, die in dem Buch „Die Grünen Piraten – Krumme Tour auf dem Hühnerhof“ spannend und altersgerecht aufgearbeitet werden.

Ein Umweltkrimi für Leserinnen und Leser ab 8 Jahren, der auf witzig-intelligente Weise dazu anregt, hinter die Kulissen zu blicken, unser Konsumverhalten zu hinterfragen und Lösungen zu suchen.

„Die Grünen Piraten – Krumme Tour auf dem Hühnerhof“
Von Andrea Poßberg und Corinna Böckmann
Südpol Verlag
128 Seiten, gebunden
55 s/w-Illustrationen
ISBN: 978-3-943086-51-5
UVP Österreich: 9,20 Euro
UVP Deutschland: 8,90 Euro
UVP Schweiz: 13,90 Schweizer Franken

www.suedpol-verlag.de

You must be logged in to post a comment Login