Grafenegger Advent – Musik trifft Kunsthandwerk und Genuss

Grafenegger Advent – Musik trifft Kunsthandwerk und Genuss

Foto: Grafenegger-Advent, ©Gregor Semrad
Zu einem der meist frequentierten und größten Adventmärkte in Niederösterreich zählt wohl der Grafenegger Advent, der bereits zum 43. Mal stattfindet und heuer von Donnerstag, 6. Dezember, bis Sonntag, 9. Dezember 2018 seine Pforten öffnet.

Allein der illuminierte Schlosspark und die wunderschönen Schlossräume, sind wie geschaffen dafür, Weihnachtsstimmung aufkommen zu lassen.

Rund 180 Anbieter werden dieses Jahr die breite Palette an hochwertigen Produkten beim Kunsthandwerksmarkt anbieten, auch fehlen nicht regionale Schmankerl, die im „So schmeckt Niederösterreich“-Hüttendorf auf Genießer und Genießerinnen warten.
Im Schlosskeller warten dann Handwerker und Handwerkerinnen darauf, dass das interessierte Publikum ihnen beim Herstellen der Kunstwerke über die Schulter schaut.

Ein besonderer Anziehungspunkt ist jedes Jahr das dichte Rahmenprogramm, das für große und kleine Menschen viele Gustostückerl bereithält.

Musikbegeisterte Youngster können in der „Lausch-Ecke“ oder bei den Konzerten „Bitte anschnallen – Es weihnachtet sehr“ die ersten Schritte in die Welt der Musik wagen.
Der Nikolaus legt eine Sonderschicht ein und startet jeweils um 17 Uhr einen Nikolo-Umzug.
Kasperl und Strolchi machen am Sonntag einen Ausflug nach Grafenegg und bringen die spannende Geschichte „Kasperl und Strolchis Abenteuer im Eispalast“ für die Kleinsten mit.

Damit den „älteren“ Youngsters nicht fad wird, dafür sorgt die „Lama-Welt“ und die „Pferde-Wiese“, wo ein netter Spaziergang mit den Tieren absolviert werden kann.
Auch bei den schon „so erwachsenen“ Kleinen kommt die Musik nicht zu kurz. Sie können in der Holz- oder Klangwerkstatt ihre Kreativität voll ausleben.

Aber auch auf uns Erwachsene hat man musikalisch nicht vergessen. In der Reitschule warten Publikumslieblinge beim „ORF Niederösterreich Advent der Stars“ auf uns. Natürlich fehlen auch nicht die beliebten musikalischen Höhepunkte wie das Weihnachtskonzert mit dem Tonkünstler-Orchester Niederösterreich oder das „Niederösterreichische Adventsingen“.

Nähere Details und genaues Programm unter www.grafenegg.com/advent.

You must be logged in to post a comment Login