Stimmungsvoller Waldviertler Christkindlmarkt auf der Rosenburg

Stimmungsvoller Waldviertler Christkindlmarkt auf der Rosenburg

Foto: Schneemann, ©V.Holzinger
Dort, wo der Kamp noch seine wilde Seite zeigt und sich durch sein enges Tal mäandert, erhebt sich hoch darüber eines der schönsten Renaissanceschlösser Österreichs, die Rosenburg.

Einst im 12. Jahrhundert als mittelalterliche Wehrburg erbaut, wurde sie im 15. Jahrhundert zu dem bis heute erhaltenen Renaissanceschloss umgestaltet und wurde im 17. Jahrhundert durch ihren markanten, bis heute größten erhaltenen Turnierhof Europas ergänzt.

Rund ums Jahr bietet das Ambiente der Rosenburg den Rahmen zu zahlreichen Veranstaltungen. Die Freiflugvorführungen von Adler, Falke und Eule im Renaissance-Falkenhof ziehen jährlich tausende Besucher an, auch die schönen Innenräume werden gerne bewundert.

In der Adventzeit putzt sich dann das Schloss ganz besonders heraus und lädt zu einem stimmungsvollen Christkindlmarkt, der ganz auf die Region zugeschnitten ist.

Rund 80 verschiedene Künstler und Handwerker haben sich für Samstag, 8. Dezember und Sonntag, 9. Dezember 2018, angesagt, die sich in der Zeit von 11:00 bis 19:00 Uhr nicht nur über die Schulter schauen lassen, sondern auch gleich eine breite Palette ihrer Kunstwerke präsentieren.

Da wir uns im Waldviertel befinden, kommen natürlich die regionalen Schmankerl nicht zu kurz.

Das Begleitprogramm beinhaltet nicht nur eine Krippenausstellung, auf das interessierte Publikum warten auch Konzerte und Lesungen.

Waldviertler Christkindlmarkt
Schloss Rosenburg
8. und 9. Dezember 2018
Jeweils von 11:00 bis 19:00 Uhr
Rosenburg 1
3573 Rosenburg
Nähere Details und genaues Programm unter www.rosenburg.at

You must be logged in to post a comment Login