Petersilienwurzel-Erdäpfelsuppe

Petersilienwurzel-Erdäpfelsuppe

Es ist wieder Zeit für eine mollige Suppe, die jetzt kurz nach den Feiertagen auch einmal solo genossen werden kann, damit die kleinen Rundungen nicht zu groß werden.

Für die Petersilienwurzel-Erdäpfelsuppe werden 40 dag Petersilienwurzeln geputzt und klein schnitten.
4 große, rohe Erdäpfel schälen, waschen und kleinwürfelig schneiden.
1 Bund Lauchzwiebeln putzen, fein schneiden.
1 Knoblauchzehe schälen, fein hacken.
5 dag Schinkenspeck in kleine Würfel schneiden.

Erdäpfel und Petersilienwurzeln in 1 l Rind- oder Selch- oder Gemüsesuppe weich kochen. Suppe mit dem Mixstab pürieren.

Lauchzwiebeln, Knoblauch und Speck in etwas Butter anlaufen lassen, 4 dag Mehl einrühren und leicht weiter rösten; Masse in die pürierte Suppe einarbeiten, mit Salz, Pfeffer, Majoran, Muskat abschmecken, aufkochen lassen und kurz weiter köcheln – fertig.

Petersilienwurzel-Erdäpfelsuppe pur oder mit in Butter gerösteten Schwarzbrotwürfel genießen – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login