Zipfel Velour Vicenza von Werther – Tausendsassa für den Innen- und Außenbereich

Zipfel Velour Vicenza von Werther – Tausendsassa für den Innen- und Außenbereich

Foto: ©Werther Die Möbelmanufaktur, Zipfel Velour Vicenza, Designers Guild
Bereits auf der imm cologne 2017 stellte Werther – Die Möbelmanufaktur seinen „Zipfel“ vor, der sich seither zu einem richtigen Bestseller entwickelte.

Den vom Designer Jan Armgardt kreierten und für den German Design Award 2019 nominierten Zipfel gibt es bereits in drei Größen und dank der zehn attraktiven Farben, in denen der Hocker erhältlich ist, lässt er sich im gesamten Wohnbereich gut integrieren.

Das Gestell des Zipfel besteht aus Hartschaum, der mit einer Holzplatte verstärkt wird. Für Bequemlichkeit ist die Schaumauflage zuständig, die mit Polyestervlies abgedeckt wird. Für den Bezug wird vom Unternehmen Wollfilz gewählt, praktische Griffschlaufen helfen beim Transport des Hockers.

Nun weitet Werther – Die Möbelmanufaktur sein Erfolgsprogramm aus und stellt auf der imm cologne 2019 seinen „Zipfel Vicenza“ vor, der besonders im Outdoor-Bereich bestens eingesetzt werden können soll.

Damit auch kurze Regenschauer kein Problem darstellen, soll der Hocker mit folierten, waschbaren und leicht zu reinigenden Stoffen bezogen werden, die eine hohe Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit aufweisen sollen.

Der sich wie glamouröser Samt anfühlende Stoff wurde von Designers Guild geschaffen, einem in London angesiedelten Unternehmen, das international zu den Hauptplayern im Interior-Bereich zählt.

Ein nettes Wohn-Gadget, für dessen Verwendung der Phantasie keine Grenzen gesetzt sind.

www.werther-moebel.de

You must be logged in to post a comment Login