Rado Captain Cook Automatic Limited Edition – Vintage-Look für IHN

Rado Captain Cook Automatic Limited Edition – Vintage-Look für IHN

Foto: ©Rado, Rado Captain Cook Automatic Limited Edition
Wie langlebig und modern gutes Design sein kann, das bewahrheitet sich wieder bei der von Rado zwischen 1962 und 1968 auf den Markt gebrachten Uhr „Captain Cook“, die sich seit 2017 wieder im Programm des Schweizer Uhrenherstellers findet.

Nun legt das Unternehmen mit der Captain Cook Automatic Limited Edition noch einmal nach und  kombiniert Vintage-Stil mit moderner Technik. 

Die auf 1.962 Stück limitierte Uhr wird mit einem ETA C07.711 Automatikwerk mit 25 Steinen ausgestattet, das bis zu 80 Stunden Gangreserve bieten soll.

Mit ihren Abmessungen von 37,00 mm Breite, 40,6 mm Länge und 14,3 mm Höhe soll das aus poliertem Edelstahl gefertigte Gehäuse genau der Größe des Originals entsprechen. 

Wie beim einstigen Original zeigt der ebenfalls in Edelstahl ausgeführte Gehäuseboden drei Seepferdchen und zusätzlich die Spezialgravur „Limited Edition one out of 1962“. 

Auch die drehbare Lünette wurde im Taucherstil gehalten, ist aus Edelstahl gefertigt, punktet aber mit einem gravierten und beschichteten Einsatz aus schwarzer Hightech-Keramik.

Das in der Farbe Braun gehaltene, mit Sonnenschliff versehene Zifferblatt, wurde mit aufgedruckten Indizes mit Super-LumiNova® im Vintage-Look ausgestattet, das rhodiumfarbene bewegliche Ankersymbol mit weinrotem Hintergrund, die silberfarbenen Captain-Cook-, Rado- und Automatic-Logos sowie die ebenfalls im Vintage-Look gehaltenen rhodiumfarbenen Zeiger sorgen für Hingucker. 

Geschützt wird das Zifferblatt durch ein kantig gewölbtes Saphirglas im Box-Shape-Stil, das mit einer beidseitigen Antifreflexions-Beschichtung versehen wird. 

Um die Uhr jeder Gelegenheit anpassen zu können, wird die Limited Edition gleich mit drei Armbändern ausgeliefert. Für den sportlich-rustikalen Look greift MANN zum braunen Lederarmband mit einer Dornschließe aus Edelstahl oder zum grünen Nato-Armband. Wer eleganter unterwegs sein möchte, für den bietet sich das Milanaise-Armband an. 

Die laut Hersteller bis zu einem Druck von 10 bar oder 100 Meter wasserdichte Rado Captain Cook Automatic Limited Edition soll inklusive drei Armbändern und schickem Reiseetui zu einem UVP von EUR 2.130,00 im guten Fachhandel erhältlich sein.

www.rado.at

You must be logged in to post a comment Login