Die Wiener Ostermärkte sind startklar

Die Wiener Ostermärkte sind startklar

Was wäre die Fastenzeit ohne die bunten Ostermärkte, die so schön auf das kommende Fest einstimmen.

Auch heuer haben sich die verschiedensten Aussteller und Ausstellerinnen so einiges ausgedacht, um Besucher und Besucherinnen nicht nur ihre oft handwerklich gefertigten Produkte zu präsentieren, sondern auch Brauchtum und Kultur näher zu bringen.
Dass der Genuss auf all den Märkten mit zahlreichen Osterschmankerl nicht zu kurz kommt, brauchen wir jetzt nicht extra zu erwähnen. 

Ab sofort geht es bereits beim Kalvarienbergfest hoch her. Hier warten nicht nur Live-Musik und Lesungen, sondern auch ein eigens ausgearbeitetes Bühnenprogramm für große und kleine Leute.  Kalvarienbergfest bis 21. April 2019
Montag bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag und Sonntag von 09:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag bis Sonntag ab 14:00 Uhr gibt es Live-Musik
Nähere Details und genaues Programm unter www.kalvarienbergfest.at

Der Altwiener Ostermarkt auf der Freyung wartet auch dieses Jahr wieder mit dem größten Eierberg Europas auf. Neben feinem Kunsthandwerk gibt es traditionelle Live-Musik zu hören und auf die Gschrapperln wartet ein eigenes Kinderprogramm.
Altwiener Ostermarkt auf der Freyung
von 5. bis 22. April 2019 täglich von 10:00 bis 19:30 Uhr
Nähere Details und genaues Programm unter www.altwiener-markt.at

Am 5. und 6. April 2019 wartet der Oster-Erlebnismarkt im Palais Niederösterreich, den wir ja bereits gesondert vorgestellt haben, auf Genuss-Fans und Kulturinteressierte.

Zwischen dem 6. und 23. April 2019 bietet das Schloss Schönbrunn die wunderbare Kulisse für den jährlich stattfindenden Ostermarkt.
Rund 60 Aussteller und Ausstellerinnen putzen ihre Standeln heraus, damit Osterhasen und -häsinnen aus dem Vollen schöpfen können.
Auf die Jüngsten wartet die Osterhasenwerkstatt, für uns Erwachsene gibt es jeden Sonntag, am Karsamstag und am Ostermontag jazzige Live-Musik.
Ostermarkt im Ehrenhof des Schloss Schönbrunn
6. bis 23. April 2019 täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr
Nähere Details und genaues Programm unter www.ostermarkt.co.at

Mit zauberhaften Erlebnissen lockt der Osterkunstmarkt im Schloss Neugebäude Kinder und Junggebliebene.
Neben Kunsthandwerk und Live-Musik wird ein dichtes Kinderprogramm geboten und zeitweise hoppelt der Osterhase höchstpersönlich über den Markt.
Osterkunstmarkt Schloss Neugebäude
11. bis 13. April 2019 von 14:00 bis 20:00 Uhr,
14. April 2019 von 10:00 bis 19:00 Uhr
Nähere Details und genaues Programm unter www.schlossneugebaeude.at

Für einen kleinen Familienausflug bietet sich der Ostermarkt in den Blumengärten Hirschtetten an.
Hier gibt es nicht nur allerlei Osterschmuck zu bewundern und auf die Kinder wartet ein nettes Programm, es kann auch durch die 60.000 Quadratmeter große Anlage spaziert werden.
Die lieben Kleinen werden den Irrgarten mit Vogellehrpfad, den Zoo, das Palmenhaus und das Wildkatzengehege lieben, wo Tiere hautnah erlebt werden können.
Jetzt hätten wir fast auf den original Weinviertler Zwerchhof vergessen, ein Bauernhof, in dem die Geschichte und Lebensweise einer Weinviertler Bauernfamilie gegen Ende des 19. Jahrhunderts nachvollzogen werden kann.
Ostern in den Blumengärten Hirschstetten
20. bis 22. April 2019 jeweils von 9:00 bis 18:00 Uhr
Nähere Details unter https://www.wien.gv.at/umwelt/parks/blumengaerten-hirschstetten/veranstaltungen/ostern.html

Kunterbunt geht es dann am 21. April 2019 im Wiener Prater zu, wenn das große Osterfest stattfindet.
Unter dem Motto „Im Prater ist der Hase los“ gibt es einen Programmmix für Alt und Jung, der den Ostersonntag fröhlich-lustig ausklingen lässt. Nähere Details und genaues Programm unter www.prater.at.

You must be logged in to post a comment Login