Oster-Erlebnismarkt „So schmeckt NÖ“ im Palais Niederösterreich

Oster-Erlebnismarkt „So schmeckt NÖ“ im Palais Niederösterreich

Die ersten Ostermärkte öffnen bereits ihre Pforten und bringen wieder traditionelles Brauchtum und viel Kunsthandwerk unter die Leute.

Am 5. und 6. April 2019 kommen wieder die Niederösterreich nach Wien, um bei dem „So schmeckt Niederösterreich“ Oster-Erlebnismark zahlreiche Schmankerl aus der Region anzubieten. 

Rund 60 Aussteller und Ausstellerinnen präsentieren nicht nur typische Spezialitäten, sie haben auch so manche Ideen für Ostergeschenke oder für österlichen Schmuck in ihrem Gepäck. 

Zum Verkosten der Schmankerl spielt die Musik, wer selbst Hand anlegen will, kann bei den „Do it yourself“-Stationen sein Geschick ausleben. 

Auch an die kleinsten Besucher und Besucherinnen wurde gedacht. Auf sie wartet eine Osterhasen-Backwerkstatt, ein Puppentheater, eine Schaudrechslerei und zum kreativen Werken gibt es das Osternesterl-Basteln. 

Auch heuer werden wieder kostenlose Führungen durch das sehenswerte „Alte Landhaus“ abgehalten, zu denen man sich beim „So schmeckt Niederösterreich“-Infostand anmelden kann. 

„So schmeckt NÖ“ Oster-Erlebnismarkt
5. und 6. April 2019 jeweils von 10:00 bis 20:00 Uhr
Palais Niederösterreich, Herrengasse 13, 1010 Wien
Der Eintritt ist frei!
Nähere Details und genaues Programm unter www.soschmecktnoe.at.

You must be logged in to post a comment Login