Osterfestival PSALM „Exil“ – Kraft aus der Kunst

Osterfestival PSALM „Exil“ – Kraft aus der Kunst

Foto: Osterfestival PSALM „Exil“
Bis heute ist die Geschichte der Menschheit von Kriegen, Vertreibung, Flucht und Verfolgung geprägt. 

Nach dem Verlust der Heimat schöpften viele Menschen aus der Vielfalt der Kunst Kraft, um in ihrem Exil mit Mut ein neues Leben zu beginnen. 

Das Osterfestival PSALM stellt in seinem diesjährigen Programm „Exil“ die zahlreichen Künstler und Künstlerinnen in den Mittelpunkt, die einst aus verschiedensten Gründen ihr Zuhause verlassen mussten und nur ihre Musik als rettenden Anker in die Fremde mitnehmen konnten. 

Mit einem Gefühl von Aufbruch in eine bessere Welt wird ein breiter musikalischer Bogen vom Alten Testament bis in die Jetztzeit gespannt. 

Das Osterfestival begibt sich quer über den Erdball um mit mitreißenden Rhythmen, fast sphärischen Klängen oder locker-luftiger Operettenmusik von den Sorgen und auch großen Hoffnungen der Menschen zu erzählen.  

Osterfestival PSALM – „Exil“
Sonntag, 14. April, bis Montag, 22. April 2019
Genaues Programm und Veranstaltungsorte unter www.psalm.at.

You must be logged in to post a comment Login