recreationBarock – Vivaldi pur im Minoritensaal

recreationBarock – Vivaldi pur im Minoritensaal

Foto: Monica Waisman, ©Kmetitsch           
Die Tage werden kürzer, der Winter hält Einzug, da kann wärmender Ohrenschmaus nicht schaden, um auf die kommenden Weihnachten einzustimmen.

Unter der Leitung von Mónica Waisman bringt das Orchester recreationBarock selbst bei klirrender Kälte mittels Klängen Wärme ins Geschehen.

Wenn dann Vivaldis „Winter“ aus den „Vier Jahreszeiten“ erklingt, sieht man im Geiste die Schlittschuhläufer und -läuferinnen, wie sie gekonnt über das blanke Eis flitzen. 

Zur richtigen Einstimmung erklingt dann, ebenfalls von Vivaldi, ein Konzert, das mit pastoralen Flötenklängen auf die Weihnachtszeit einstimmt.  

recreationBarock Vivaldi pur

Antonio Vivaldi: Flötenkonzert in G, op. 10/4, RV 435
Concerto grosso in g, op. 3/2, RV 578, Concerto a quattro in B „Conca“, RV 163 Violinkonzert
Flötenkonzert in F, op. 10/5, RV 434
L’inverno, Concerto in f aus „Le Quattro Stagioni“, op. 8 Nr. 4
Doppelkonzert für zwei Traversflöten in C, RV 533
Maria Beatrice Cantelli & Heide Wartha, Flöten
Leitung: Mónica Waisman, Violine 

Montag, 9. Dezember 2019, 19:45 Uhr
Dienstag, 10. Dezember 2019, 19:45 Uhr
Mittwoch, 11. Dezember 2019, 19:45 Uhr
Minoritensaal
Mariahilferpl. 3, 8020 Graz

www.recre.at

You must be logged in to post a comment Login