Ensemble FisFüz – „Lale – Colours of Eurasia“

Ensemble FisFüz – „Lale – Colours of Eurasia“

Foto: FisFüz, Mozart im Morgenland, Photo by Yoshi Toscani          
Der Zauberpflanze Tulpe, die in ihrer Vielfalt und Farbenpracht seit Jahrhunderten Blumen-Fans begeistert und einst so manche Bewunderer in den Ruin trieb, wird im Meerscheinschlössl in Graz ein musikalischer Teppich ausgerollt. 

Quer durch die Steppen Eurasiens bis zum Schwarzen Meer, nach Russland und Kroatien wird ein bunter Bogen an Weltmusik für das Publikum gespannt.

Mit jazzigen Klängen, die mit türkischer und osteuropäischer Musik angereichert werden, entführt das preisgekrönte Ensemble FisFüz in eine Welt voll Klangfarben.

Ein Klangzauber, der Klezmer mit Tango, Flamenco mit Rokoko vereint und der „Lale“, die Tulpe, hochleben lässt.  

Tulpenreise „Lale – Colours of Eurasia“
Ensemble FisFüz:
Annette Maye, Klarinetten
Murat Coskun, Rahmentrommeln & Perkussion
Gürkan Balkan, Oud, Gitarre & Vocals
Samstag, 8. Februar 2020, 19.30 Uhr
Sonntag, 9. Februar 2020, 11 und 17 Uhr

Meerscheinschlössl Graz Mozartgasse 3, 8010 Graz

www.meerschein.at

You must be logged in to post a comment Login