Koloman Moser

Leopold Museum – Vom Biedermeier bis zum Expressionismus

Leopold Museum – Vom Biedermeier bis zum Expressionismus

Foto: OTTO VON THOREN, Skizze zum Seebad bei Trouville, um 1880, © Leopold Museum, Wien Nach einer kleinen Renovierungsphase und einem erfolgreich absolvierten 2018, geht das Leopold Museum gleich mit zwei neuen Ausstellungen und „Egon Schiele reloaded“, wir berichteten, in das Jahr 2019.

Lentos präsentiert „1918 – Klimt – Moser – Schiele – Gesammelte Schönheiten“

Lentos präsentiert „1918 – Klimt – Moser – Schiele – Gesammelte Schönheiten“

Foto: ©LENTOS Kunstmuseum Linz, Fotograf: Reinhard Haider Anlässlich des 100. Todestages von Gustav Klimt, Koloman Moser und Egon Schiele bündeln LENTOS, NORDICO, das Oberösterreichische Landesmuseum und private Besitzer ihre Bestände und präsentieren eine repräsentative Ausstellung, die die Werke der weltberühmten Künstler in den Mittelpunkt rückt.

MAK – Bucheinbände der Wiener Werkstätte

MAK – Bucheinbände der Wiener Werkstätte

Ein Bucheinband sagt zwar nicht tausend Worte, wenn er aber ästhetisch gestaltet, ist die Vorfreude auf den Buchinhalt noch einmal so groß.

Linie & Form – 100 Meisterzeichnungen im Leopold Museum

Linie & Form – 100 Meisterzeichnungen im Leopold Museum

Kaum eine andere Kunstform wird so unterschätzt und kontrovers eingeschätzt wie die Handzeichnung.