Mohnwuzzerl

Mohnwuzzerl

Mohnwuzzerl waren eine Spezialität meiner Großmutter. Ich habe mir ihr Rezept herausgesucht und morgen landen Mohnwuzzerl, nach ihrem Rezept, bei uns auf dem Teller.
Für die Mohnwuzzerl wird 1 kg mehlige Erdäpfel gekocht. Erdäpfel noch heiß schälen und rasch durchpassieren. Passierte Erdäpfel mit 30 dag griffigen Mehl, 2 Esslöffel sauren Rahm, 2 dag zerlassener Butter, 1 Ei und etwas Salz rasch zu einem Teig kneten.
Teig sofort in kleine Stücke schneiden, mit der Hand zu Wuzzerl rollen und in leicht gesalzenem Wasser einmal aufkochen lassen. Wuzzerl abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken, kurz abtropfen lassen, in warmer Butter nochmals erwärmen.
Geriebenen Mohn mit etwas Zimt vermengen, Wuzzerl damit vermengen, mit Staubzucker bestreuen – fertig.
Als Beilage passt Kompott jeder Art – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login