Monday’s Finest – Griffiger Jazz aus Österreich

Monday’s Finest – Griffiger Jazz aus Österreich

Die österreichische Jazzszene lebt und immer mehr junge Talente drängen ins Rampenlicht.

Um diesen erstklassigen Künstlern und Künstlerinnen die entsprechende Auftrittsplattform zu bieten, gibt es ab sofort jeden Montag ab 19 Uhr im Wein & Co am Naschmarkt Live Musik mit Top-Musikern und -Musikerinnen.
Bei den gratis zu besuchenden Konzerten wird gezeigt, dass die Jazzer und Jazzerinnen mit viel Spaß und Können locker den internationalen Vergleich aushalten und erstklassige Performances liefern.

Programm-Vorschau

09.02.2015: Julia Siedl Trio
16.02.2015: Marina & The Kats
23.02.2015: Cheikh Ndao & Manco
09.03.2015: Robert Schönherr Quartett + Alexandra Schenk
16.03.2015: Viola Hammer Trio
13.04.2015: Gradischnig Quintett
20.04.2015: Caroline Kreutzberger
Der Eintritt ist laut Veranstalter frei!

An jedem 1. Montag von Februar bis Juni 2015 spielen im Rahmen von Monday’s Finest insgesamt 10 Bands um wertvolle Preise.
Auf die Sieger oder Siegerinnen wartet nicht nur ein Auftritt beim diesjährigen 25jährigen Jubiläum des Jazz Fest Wien 2015, sondern auch Geldpreise und ein Live-Video.

Programm-Vorschau

02.02.2015: Robert Schönherr Trio + Jetlag Allstars
02.03.2015: PianoForteBrass + Triotonic
06.04.2015: Tombo + Tsar Alliance
04.05.2015: Julia Siedl Trio + Wolfgang Sambs Acoustic Travellers
Der Eintritt ist laut Veranstalter frei!

Nähere Details unter www.mondaysfinest.at

You must be logged in to post a comment Login