Konzert-Highlights direkt ins traute Heim

Konzert-Highlights direkt ins traute Heim

Es tut sich was bei den verschiedensten Theatern und Konzertsälen. Zwar nur zarte Ansätze, aber immerhin.

So bietet die Sargfabrik bis auf weiteres jeden Dienstag und Donnerstag ab 19:30 Uhr ein Konzert-Highlight aus ihrem Archiv und streamt dieses in die vier Wände von Musik-Fans. 

Los geht es bereits am Dienstag, 25. März 2020 ab 19:30 Uhr mit einem absoluten Leckerbissen.
Am Programm steht ein Konzert vom 24. Oktober 2008, das von dem französischen Akkordeon-Kontrabass-Duo Jean-Louis Matinier und Renaud Garcia-Fons bestritten und vom Publikum hoch bejubelt wurde.
Zwei grandiose Musiker, die mit gnadenlosem Swing, viel Inspiration und noch mehr Können für magisches Musikvergnügen sorgen können. 

Mal jazzig, mal traditionell, mal rockig, aber immer voll kraftvollem Sound geht es dann am Donnerstag, 27. März 2020 ab 19:30 Uhr weiter, wenn Erik Marchands Kreiz Breizh Akademi virtuell ins Wohnzimmer schneit.
Der Mitschnitt des am 24. Mai 2012 in der Sargfabrik stattgefundenen Konzerts zeigt, dass Musiktradition sich wunderbar mit anderen Stilen vereinen lässt und daraus eine Melange entsteht, die für Ohrenschmaus sorgt.  

Dienstag 25. März 2020 ab 19:30 Uhr
Live @ Sargfabrik
Renaud Garcia-Fons & Jean Louis Matinier (Frankreich)
(Mitschnitt vom 24.10.2008)
Set 1 – LISTEN ON SOUNDCLOUD
Set 2 – LISTEN ON SOUNDCLOUD

Donnerstag 27. März 2020 ab 19:30 Uhr
Live @ Sargfabrik
Erik Marchands Kreiz Breizh Akademi (Bretagne/Frankreich)
(Mitschnitt vom 24.5.2012)

https://www.sargfabrik.at/Home/Kultur/Programm

You must be logged in to post a comment Login