Vienna International Photo Award 2021 – Mitmachen lohnt

Im Vorjahr wurde der weltweit ausgeschriebene Vienna International Photo Award zum ersten Mal durchgeführt und Fotografen und Fotografinnen aus 35 Ländern reichten Bilder zu den geforderten Themen ein.

Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die damals nicht zu den Gewinnern oder Gewinnerinnen zählten, können nun beim heurigen Vienna International Photo Award einen neuen Anlauf nehmen.

Acht Themenkreise stehen zur Verfügung, zu denen jeweils vier Aufnahmen in digitaler Form bis zum 31. Mai 2021 eingereicht werden können. Zu beachten ist, dass pro Thema ein Teilnahmebetrag von 12,00 Euro zu leisten ist.

Eingereicht können JPEG-Files in RGB Format werden, die Dateigröße sollte bei maximal 10 MB pro Bild liegen, die Bildauflösung sollte 300 ppi, weiters sollte die kurze Seite mit mindestens 1200 Pixel, die lange Seite maximal 6000 Pixel betragen.

Neben zahlreichen Preisen im Gesamtwerk von 10.000 Euro winkt auch eine Ausstellung in der LIK Fotogalerie und ein eventueller Verkauf der Werke an Interessierte.

Genaue Informationen stehen unter https://www.fotofestival-wien.com/vienna-photo-award zur Verfügung.

Foto: ©Vienna International Photo Award 2021

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.