Burgunder Braten

Burgunder Braten

Für morgen habe ich bei meinem Fleischhauer ausgelöstes Hinteres vom Rind besorgt, das ich als Burgunder Braten zubereiten werde.
Für den Burgunder Braten wird 1 1/4 kg ausgelöstes Hinteres gesalzen, gepfeffert und in Butter rundum schön braun angebraten; Fleisch in eine Bratpfanne geben. 3/4 kg rote Zwiebeln schälen, grob schneiden, zum Fleisch geben und alles mit Rotwein bedecken. Zudecken und im Rohr dünsten. Fleisch herausnehmen, warmstellen. Sauce passieren; 1 Esslöffel Erdäpfelmehl mit etwas Rotwein glattrühren und in die Sauce einarbeiten. Sauce mit etwas Madeirawein parfümieren, Fleisch wieder einlegen und etwas ziehen lassen – fertig.
Burgunder Braten mit gebratenen Semmelknödel-Scheiben servieren – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login