Green Lama Planter – Von weiß zu grün und wieder zu weiß

Green Lama Planter – Von weiß zu grün und wieder zu weiß

Foto: ©Radbag, Green Lama Planter      
Wir haben wieder gestöbert und haben ein putziges Lama entdeckt, das immer wieder für Nachschub von frischem Grün sorgt. 

Das 12x6x18 cm große Lama ist aus weißer Keramik gefertigt und schreit förmlich danach, endlich ein Fell zu bekommen, damit ihm nicht kalt wird. 

Und dieses Fell besteht aus Pflänzchen, die aus den beigefügten Chia-Samen wachsen. Nach der Schur, sprich Ernte, wird einfach wieder neuer Samen laut Anleitung angesetzt und schon sollte bald wieder geerntet werden können.

Das 12x6x18 cm große Lama aus Keramik wird inklusive einer 11×6,5×1,5 cm großen, aus Kunststoff gefertigter Abtropfschale und Chiasamen für circa drei Verwendungen geliefert. Laut Hersteller können auch eigene Samen verwendet werden, der UVP wird mit 12,95 Euro angegeben. 

Da die bebilderte Anleitung auf Englisch beiliegen soll, haben wir hier für Sie die deutsche Fassung, die uns vom Hersteller zur Verfügung gestellt wurde:

Anleitung:
Tauche das Lama für 30 Minuten in Wasser.
In einem separaten Behälter währenddessen 2 Teelöffel Samen mit ¼ Tasse Wasser mischen; rühre die Mischung während 30 Minuten gelegentlich um – um eine geleeartig Paste zu erhalten (mit der geleeartigen Paste bleiben die Samen am Lama haften); nach den 30 Minuten, für weitere 10 Minuten ruhen lassen.

HINWEIS: Richtige Abmessung von Samen und Wasser ist wichtig, um die richtige Konsistenz der Samenmischung zu erhalten; nach dem Rühren und 10-minütigem Stehenlassen sollte die Mischung eine marmeladenartige Konsistenz haben (dies ist notwendig, damit die Samen nicht vom Pflanzgefäß rutschen). Wenn zu viel (oder nicht genug) Wasser hinzugefügt wurde und Samenmischung flüssig ist, kannst du dies korrigieren, indem du eine kleine Menge Samen hinzufügst, umrührst und weitere 10 Minuten ruhen lässt.

Lama aus dem Wasser nehmen, überschüssiges Wasser leeren und auf die mitgelieferte Abtropfschale stellen.

Eine dünne, gleichmäßige Schicht Samenmischung auf das Lama auftragen und Samen mit einem Löffel oder deinem Finger gleichmäßig darauf verteilen – Samen nicht verklumpen lassen.

Lama für 2 Tage nicht wässern – lässt die Samen am Pflanzgefäß haften, damit sie nicht abrutschen.

HINWEIS: Keine Sorge, wenn die Samen sehr trocken aussehen, sie beginnen zu sprießen, sobald du Wasser hinzufügst.

Nachdem sich die Samen 2 Tage am Lama angehaftet haben, fülle das Lama mit Wasser und gieße Wasser auf Kopf und Hals; wässere das Lama nun täglich; sobald du Wasser hinzufügst, werden die trockenen Samen feucht und beginnen den Wachstumsprozess.

TIPP: Lege eine Plastiktüte für ein paar Tage locker über das Lama, bis die Samen sprießen oder besprühe das Lama jeden Tag vorsichtig mit Wasser – um die Samen zu befeuchten.

Wenn der Samenwuchs überwachsen zu sein scheint, ist es Zeit sie zu ernten.

Lama sollte gewaschen werden und kann wieder neu bepflanzt werden.

https://www.radbag.de/catalog/product/view/id/70480/s/das-grune-lama/category/111/

You must be logged in to post a comment Login